Süße Rüben, Dessert des erdigen Menüs

Marinierte rote Rüben, einmal knusprig, einmal roh, sind nicht das, was man von einem Dessert erwartet – die Kombination mit Granatapfeleis und Vanillecreme ist aber derart stimmig, dass man sich durchaus fragt, warum Rüben nicht immer als Dessertzutat verwendet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.