Wein im Metro, welch positive Überraschung

Leider habe ich vor lauter Erstaunen ganz vergessen, ein Foto von den Weinklimaschränken im Metro Supermarkt in Wien Simmering zu machen.

Beachtliche Weinauswahl beim Großhändler

Die „normale“ Weinauswahl in diesem Metro Supermarkt ist schon beachtlich. Viele Weine aus der ganzen Welt in der üblichen Supermarktkategorie. Nichts besonders, aber es scheint, als hätten sich die Einkäufer dort doch richtig Gedanken gemacht und nicht nur auf Massenware gesetzt. Das gefällt dem Weinfan!

Aber was mich beeindruckt, sind die oben erwähnten Weinklimaschränke. Unter anderem darin gut versperrt: Petrus 2001 (€ 1.600,-), Cos d’Estournel 2005, Leoville Las Cases 2010, Latour und Les Forts de Latour, Opus One 2008 (€ 286) und Clos Mogador 2009 (um unter € 50,-).

Gute österreichische Weine

Aber auch aus Österreich einige schöne Weine: Harterberg 2011, Neumeister Grauburgunder Saziani 2011 und die üblichen Verdächtigen aus der Wachau und dem Burgenland. Bela Rex 2011 mit über € 40,- fand ich etwas zu teuer, aber ansonsten auch anständig bepreist.

Wenn ich das nächste mal draußen bin, folgen Fotos und genauere Preise. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.